Hochwassereinsatz in Edelbeuren

Am Dienstagmorgen wurden die Abteilungen Erolzheim und Edelbeuren gegen 7:15 Uhr von der Integrierten Leitstelle in Biberach erneut alarmiert. In Edelbeuren trat die Rot im Ortsbereich über die Ufer und drohte ein Gebäude zu fluten.
Wir konnten mit Hilfe von Sandsäcken und Tragkraftspritzen sowie Tauchpumpen ein Eindringen der Wassermassen verhindern.
Da der Damm aufgrund des langanhaltenden hohen Pegels sehr labil war und zu brechen drohte. Aufgrund dessen wurde eine Alarmerhöhung veranlasst, um den Damm mit Sandsäcken zu erhöhen und zu verstärken.

Glücklicherweise zeigten diese Maßnahmen Wirkung. Gegen 11 Uhr ging der Pegel dann zurück und wir konnten unseren Einsatz um die Mittagszeit beenden.
 

Details

Einsatznummer: 029/030-21
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzstichwort: TH1 - Unwetter
Datum: 08.06.21 07:12
Einsatzort: Edelbeuren

Beitrag

Verfasst von: MG
Letzte Änderung: 10.06.2021 - 15:58